International Blues – Live on Stage

Unter dem Motto „International Blues – Live on Stage“ hat das 11. Out oft he Blue’s Festival in Samedan am Freitagabend um 18:45 Uhr den Besuchern die...

mehr Infos

 

Das legendäre Blues Festival geht in die elfte Runde!

Wiederum treffen sich junge und alte Blues Fans am Freitagabend in der Engadiner Lehrwerkstatt für Schreiner in Promulins und am Samstagabend in der...

mehr Infos

Das Programm

 

Das 11. Out of the Blue's Festival Samedan ist bereits wieder Geschichte. Es ist und ein grosses Anliegen hiermit allen Beteiligten zu danken.

Die Bands

RG BAND [I]

Was geschieht, wenn vier Italiener, jeder einzelne von ihnen mit reicher Erfahrung in verschiedenen Bands, miteinander Zeit in New Orleans verbringen um den Geist der Musik in sich aufzunehmen? Bei der RG Band hat dies zu einem aufregenden Mix aus Blues, Funky Sounds und Roots Rock geführt. Geleitet wird die Band von dem Harmonikaspieler und Sänger Riccardo Grosso. Die vier Vollblutmusiker haben bereits viel Erfahrung in verschiedenen Bands gesammelt und präsentieren am Out of the Blue`s schnörkellose Grooves, feurige Mundharmonikatöne, leidenschaftlichen Gesang und innovative Liedtexte.

ON THE ROAD QUARTET & FRANCESCO PIU’ [I]

Gegründet 2012 von Gianni Di Ruvo (Gitarre) und Davide Speranza (Gesang, Harmonika) wird das On the Road Quartett ergänzt mit Claudio De Palo (Bass) und Angelo Farolli (Schlagzeug). Zusammen ergibt das eine fulminante Blues-Mischung, die das Publikum begeistern wird.
Ein Mix aus Blues, Funky, Soul und Rock akustisch aufbereitet – diese Mischung definiert Francesco Più. Der Multiinstrumentalist war bereits mit unzähligen Blues-Grössen unterwegs und es freut uns besonders, dass er auch dieses Jahr wieder musikalische Leckerbissen in Samedan präsentiert.

RANDOLPH MATTHEWS [UK]

Dieser Künstler bewegt sich in ganz eigenen Sphären. Schon als junger Mann bewegte er sich in Londons Soul-Jazz Szene und schlug eine Musikerkarriere ein. Randolph begann bei diversen Künstlern als Perkussionist und fand aber dann seine wahre Bestimmung als talentierter Live-Sänger, Performer und Texter. In den 90ern trat er mit Soul-Boogie Legende Don Blackman auf, sowie mit Arthur Baker und Will Downing.
Seit er sich 2006 als Musiker selbständig gemacht hat, zaubert er eine einzigartige Mischung aus Jazz, Soul und Ethnic Beatbox auf die Bühne.
„Ich liebe es aufzutreten und nutze die Auftritte um die Grenzen des Gesangs auszuloten und um an den Kern dessen zu gelangen, was uns bei einem Auftritt am Meisten bewegt“ sagt Matthews über seine Bühnenshow.
Er improvisiert gern und macht einfach sein Ding. Damit garantiert er ein tolles Zusammenspiel zwischen Musiker und Publikum bei jedem Auftritt.

ACADEMIA BLUES BAND [CH]

Der Verein Out of the Blue`s hat es sich zum Ziel gesetzt, die Jugendförderung ganz aktiv anzupacken und bietet auch dieses Jahr einer Schülerband der Academia Engiadina unter der Leitung von Patrik Würms die Gelegenheit, die Bühne mit den Blues Grössen des diesjährigen Out of the Blue`s Festivals zu teilen. Die Schüler haben sich mit viel Enthusiasmus auf diesen Konzertauftritt vorbereitet. Lassen wir uns überraschen!

DANIELE TENCA [I]

Daniele Tenca & the Blues for the Working Class Band traten schon an unzähligen nationalen und internationalen Festivals auf und verfügen über ein riesengrosses Repertoire. Insbesondere wurden sie am International Blues Challenge 2010 in Memphis als einzige italienische Band nominiert. Alle ihre Platten waren grosse Publikumserfolge und auch die Kritiker überschlugen sich mit Lob über die Band. Es freut uns deshalb besonders, sie heute Abend bei uns in Samedan begrüssen zu dürfen. Daniele Tenca & Band werden das Publikum auf eine musikalische Reise zwischen Blues, Blues-Rock und Boogie mitnehmen.

KYLA BROX [UK]

Kylas einzigartige Stimme bleibt ein unglaubliches Beispiel der Soulsängerkunst: Der Raum erwärmt sich um mehrere Grad, charmant, einlullend und dann wieder freibrechende Emotionen, die Konturen zwischen Schmerz und Lust verschwimmen – sie hört sich trotz ihres jungen Alters an wie ein gestandener Soul-Hase. Ihr Vater, Bluesmusiker Victor Brox, brachte sie schon früh dem Blues nahe und seither lebt sie die Musik in grandiosem Zusammenspiel mit ihrer Band aus. Sie stieg 1992 im Alter von 12 Jahren ins Familienunternehmen mit ein und trat mit ihrem Vater Victor auf der Bühne auf. 2000 ging sie mit Victor auf Tournee in Australien und dort, in der weiten Natur dieses faszinierenden Kontinents, reifte sie zur Soul-Belle.
Zurück in Manchester gründete sie mit ihrem Freund und Bandkollegen aus Kindertagen Danny Blomeley die Kyla Brox Band. Ein geschichtsträchtiger Auftritt am Colne Blues Festival brachte die Sängerin aber erst ganz gross heraus und sie avancierte zur First Lady des British Blues. Die unglaubliche Sängerin Kyla Brox fesselt ihr Publikum mit ihrer einzigartigen, wunderschönen Stimme und einer Intensität, die beeindruckt.

BOURBON STREET DUO [I]

Das Bourbon Street Duo setzt sich aus Frankie Di Foggia (Bass und Gesang) und Luca Zamponi (Gitarre), zwei italienischen Künstlern, zusammen. Die beiden äusserst vielseitigen und erfahrenen Musiker haben bereits eine ausgedehnte internationale Karriere auf dem Buckel und werden den Gottesdienst am Sonntagmorgen mit ihrer Musik wunderbar ergänzen und bereichern.

Unsere Fotogalerie

Die Partner

Katholische Kirchgemeinde / KIBAG Bauleistungen / Riss-Team AG / Woma AG / Automobile Palü AG / Donatsch Malergeschäft AG / Engadin REM / Hotel Hauser St. Moritz / Klinik Gut St. Moritz AG / Niggli Bau AG / Repower AG / Schreinerei Zangger / Raiffeisen Engiadina Val Müstair / Rocca und Zgraggen AG / Apoteca Piz Ot / Engadiner Post / Fluors ed orticultura Malgiaritta / Hotel zum Weissen Kreuz Samedan / Wäscheria Textil Service AG / Pfarramt Frauenkappelen / Nievergelt Advokatur & Notariat